Über Mich

 

 

 

„In Muße wandernd auf den Gipfeln des Hua Ting

Die Sonne klar, ein strahlend lichter Tag

Sah ich mich um - im blauen Firmament

Flogen vereinigt Kraniche und weiße Wolken.“

Han Shan, Chinesischer Dichter der Tang-Zeit

 

Mein Interesse an Meditation und Spiritualität wurde bereits in der Jugend durch verschiedene Bücher und meditative Erfahrungen in der Natur geweckt. Während meiner beruflichen Tätigkeit im Buchhandel, Verlagswesen und als Kunstschaffender, wurde die regelmäßige Meditationspraxis sowie die Beschäftigung mit der Philosophie der östlichen Traditionen, zu einem fixen Bestandteil in meinem Leben. Nach der Ausbildung zum Diplomierten Meditations- und Achtsamkeitslehrer nunmehr in diesem Bereich hauptberuflich tätig:

 

  • ständige Vortragstätigkeit in Gesundheitseinrichtungen (Kuranstalten)

  • laufend Kurse in Volkshochschulen

  • Tages- und Wochenendseminare

  • Offene Meditationsabende

  • Einzelstunden