Termine

Laufende Kurse

Orange Blüte und Holzverzierung

Offene Meditations- und Achtsamkeitsabende

LebensRaum Wörth

 

Start der regelmäßigen Abende ab 6. Juli 2021!

 

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 18:00 – 19:15 Uhr

Einstieg jederzeit möglich!


Ort: LebensRaum Wörth, Wörtherstraße 11, 2640 Enzenreith/Gloggnitz www.lebensraumwoerth.at
Kosten: 7.– bis 14.– Euro pro Abend (nach eigenem Ermessen)

Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen

Bitte um  Anmeldung bis einen Tag vor dem ausgeschrieben Termin per Tel.: 0680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at

 
Sowohl für Meditationseinsteiger als auch für erfahrene Meditierende. Stille und angeleitete Meditationen im Sitzen, im Liegen und im Gehen helfen uns, in die Ruhe einzutauchen, Stress und Anspannung loszulassen, im Augenblick zu sein, achtsam und präsent. Wir erfahren die besondere Tiefe der Meditation in der Gruppe.

Bitte bequeme Kleidung, Gymnastik- oder Yogamatte, Sitzpolster und Decke mitbringen.

Regentropfen auf einem Grashalm im Morgenlicht

Offene Meditations- und Achtsamkeitsabende

Grenzhof Neudörfl

 

Start der regelmäßigen Abende ab 10. September 2021!

 

Jeden 2. und 3. Freitag im Monat, 18:00 – 19:15 Uhr

Einstieg jederzeit möglich!

 

Ort: Gesundheitszentrum am Grenzhof, Hauptstraße 34, 7201 Neudörfl, www.grenzhof.at
Kosten: 14.– Euro pro Einheit/ 10er Block 120.– Euro (Der 10er Block ist 18 Monate gültig und flexibel einlösbar.)

Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen

Bitte um  Anmeldung bis einen Tag vor dem ausgeschrieben Termin per Tel.: 0680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at

 

Anhand verschiedener Meditations- und Achtsamkeitspraktiken üben wir uns darin, unser Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und Anspannung und Stress loszulassen. Durch ein liebevolles und bewusstes Wahrnehmen von allem was in und um uns vorgeht, lernen wir auch den Herausforderungen im Alltag mit mehr Gelassenheit zu begegnen. Durch die Meditation in der Gruppe unterstützen wir uns dabei, die Klarheit, Freude und Stille, die jenseits aller Konditionierungen immer in uns vorhanden ist, zu erfahren, den Augenblick in seiner ganzen Vielfalt wahrzunehmen.

Bitte bequeme Kleidung, Sitzpolster und Decke mitbringen.


Tages- & Wochenendseminare

Buchenblätter im Sonnenlicht in der Buckligen Welt

Meditation & Achtsamkeit

Tagesseminar

Krainerhütte im Helenental

 

Die Meister beobachten die Welt, vertrauen aber ihrer inneren Sehkraft. Sie lassen die Dinge kommen und gehen. Ihr Herz ist offen wie der Himmel.“
Laotse

 

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt bei stillen und angeleiteten Meditationen, die uns darin unterstützen den Herausforderungen in unserem Leben mit mehr Gelassenheit zu begegnen.  Alles los-zulassen, was in diesem Augenblick nicht von Bedeutung ist, unser Glück nicht vom Gestern oder Morgen bestimmen zu lassen. Wir ruhen ganz im gegenwärtigen Moment, lassen den Geist klar und ruhig werden, tanken Kraft und Inspiration für den Alltag. Die umgebende Natur, des in den sanften Hügeln des Wienerwaldes gelegenen Seminarhauses, unterstützt uns dabei. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Meditierende.

 

Termin: Samstag, 26. Juni 2021, 10:00 – 17:00 Uhr

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

 

Seminarort: Seminar- & Eventhotel Krainerhütte,

Helenental 41, 2500 Baden, www.krainerhuette.at

Kosten: pro Person 110.– Euro (inklusive Seminarbeitrag, Verpflegung und Benützung des Wellnessbereichs mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum)

Teilnehmerzahl: Max.  8 Personen

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at

Bäume und Felder an einem Sommertag

Zentrierung und innere Ruhe

Halbtagsworkshop

Grenzhof Neudörfl 

 

„Das Allerwichtigste ist, fähig zu sein, das Leben zu genießen, ohne sich von den Dingen in die Irre führen zu lassen.“
Shunryu Suzuki

 

Ein Nachmittag mit Meditationen und Achtsamkeitsübungen, um Bewusstheit und die Stille in uns zu erfahren, daraus Kraft zu schöpfen und die Gelassenheit und Präsenz aus dieser Erfahrung mit in den Alltag zu nehmen. Sowohl für Meditationseinsteiger als auch für fortgeschrittene Meditierende.

 

Termin: Samstag, 17. Juli 2021, 14:00–18:00 Uhr

 

Ort: Gesundheitszentrum am Grenzhof, Hauptstraße 34, 7201 Neudörfl, www.grenzhof.at
Kosten: 46.– Euro

Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen 

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at  

Klostereingang mit Blick auf den Kirchturm, Stift Altenburg im Kamptal Niederösterreich

Meditationswochenende

Stift Altenburg

 

„Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind.“

Henry DavidThoreau

 

An diesem Wochenende werden wir im Seminarraum, den dazu-gehörigen Gärten und der friedlichen Umgebung des Stiftes, den Kontakt zu der Stille und Weite in uns aufnehmen. Anhand verschiedener Meditationen und Achtsamkeitsübungen nehmen wir die Natur bewusst wahr, lassen den ständigen Strom der Gedanken zur Ruhe kommen. Durch ein Spüren, Lauschen, Schauen und stilles Wahrnehmen erfahren wir die Verbindung zu allem, was uns umgibt. Ein Verweilen im Hier und Jetzt – achtsam und bewusst.  Dieses Seminar richtet sich sowohl an Meditationseinsteiger als auch an erfahrene Meditierende um Ruhe, Klarheit und Inspiration mit in den Alltag zu nehmen. Die Stille und Kraft des Waldviertels und des in den waldigen Hügeln des Kamptales gelegenen Klosters werden uns dabei unterstützen.

 

Termin: Freitag 6. August 2021, 17:00 Uhr – Sonntag 8. August 2021, 15:00 Uhr

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

 

Unterbringung: Stift Altenburg, Abt Placidus Much-Straße 1, 3591 Altenburg

www.stift-altenburg.at

Kosten: Seminarbeitrag 140.– Euro (zuzüglich Übernachtung und Vollpension)

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind Vorort zu bezahlen: www.stift-altenburg/gaestehaus
Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at

Lila Blume im Sommerlicht

Der Stille einen Raum geben

Tagesseminar

Haus 33 Kirchschlag in der Buckligen Welt

 

„Wer Frieden hat mit dem Himmel, der bringt die Welt ins Gleichgewicht und lebt in Frieden mit den Menschen.“ 

Zhuangzi

 

Stille und aktive Meditationen, um Entspannung, innere Ruhe und Lebensfreude zu entdecken. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt bei der klassischen Sitzmeditation, der Gehmeditation und der kontemplativen Wahrnehmung. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Meditierende, um Bewusstsein und Achtsamkeit zu erfahren, alles loszulassen, was in diesem Augenblick nicht von Bedeutung ist, unser Glück nicht vom Gestern oder Morgen bestimmen zu lassen. Wir ruhen ganz im gegenwärtigen Moment, lassen den Geist klar und ruhig werden, tanken Kraft und Selbstvertrauen für den Alltag. Das in der Buckligen Welt in Kirchschlag gelegene, liebevoll gestaltete Seminarhaus bietet den perfekten Rahmen für diesen Tag. 

 

Termin: Samstag, 28 August 2021, 10:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung bis 15. Juli 2021, danach auf Anfrage.

 

Seminarort: Haus 33, Hofwiese 33, 2860 Kirchschlag in der Buckligen Welt

Haus 33

Kosten: pro Person 75.– Euro Seminarbeitrag 

Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen  

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at

Blumen an einem Rastplatz im Gebirge

Meditation & Natur in den Bergen

Gäste- und Seminarhaus"Sölkstub'n"

 

 „Lass alles beiseite was Vergangenheit und Zukunft betrifft. Das alles ist nur Spekulation; die Gegenwart hingegen liegt in Reichweite eines jeden.“

Ramana Maharshi

 

In die Stille gehen. Ein Wochenende mit viel Zeit im Freien. Ganz bewusst die Ruhe des Waldes und der Berge wahrnehmen. Innehalten zu sich kommen und Kraft tanken. Die Landschaft wirken lassen, sich verzaubern lassen, dabei sein ...

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Meditationseinsteiger als auch an erfahrene Meditierende.

 

Termin: Freitag, 24. September 2021, 14:00 Uhr - Sonntag, 26. September 2021, 14:00 Uhr

 Anmeldung bis 1. August 2021, danach auf Anfrage.

 

Unterbringung: Gäste- und Seminarhaus "Sölkstub'n", Mössna 194, 8961 Sölk

www.soelkstubn.at

Kosten: Seminarbeitrag 170.– Euro (zuzüglich Übernachtung und Halbpension)

Einzelzimmer inklusive Halbpension 137.– Euro (für 2 Nächte pro Person)

Doppelzimmer inklusive Halbpension 119.– Euro (für 2 Nächte pro Person)

Teilnehmerzahl: Max. 10 Personen

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at

Schneeberg in der Herbstsonne

Gelassenheit und Selbstvertrauen

Tagesseminar

Bildungszentrum St. Bernhard, Wr. Neustadt

 

„Lass ab von allem Tun, gib auf alles Begehren, lass die Gedanken
kommen und gehen wie sie wollen, gleich den Wellen des Meeres.“
Tilopa

 

Einfach da sein – ohne Ziele, Absichten und Aufgaben. Gegenwärtig im Hier und Jetzt zu sein, achtsam und bewusst. Durch dieses achtsame Wahrnehmen des gegenwärtigen Augenblicks gelingt es uns, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, den Geist und den Körper zu entspannen und den Kontakt zu der Stille und Weite in uns aufzunehmen. Wir üben und vertiefen verschiedene Meditations- und Achtsamkeitspraktiken, die uns helfen, den Problemen und Ängsten im Alltag mit mehr Gelassenheit und Selbstvertrauen zu begegnen. Wir stärken unsere Selbstakzeptanz und erfahren Zentrierung und inneren Frieden. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Meditierende.

 

Termin: Samstag, 20 November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung bis 24. September 2021, danach auf Anfrage.

 

Seminarort: Bildungszentrum St. Bernhard, Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

https://www.st-bernhard.at/content/Anreise/

Kosten: pro Person 75.– Euro Seminarbeitrag

Teilnehmerzahl: Max. 10 Personen

Meditative Spaziergänge

Steinformation in einem Föhrenwald

Gehmeditation
Akademiepark Wiener Neustadt
 

 

Termin: Samstag 19. Juni 2021, 9:00  ca. 10:15 Uhr

Treffpunkt: Eingang Akademiebad, Ungargasse 26, 2700 Wiener Neustadt

Kosten: 14,- Euro 

Bitte um telefonische Anmeldung: 0680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at 

 

Ein Kennenlernen der verschiedenen Arten der Gehmeditation, einer Meditationsform, die sich auch sehr gut in den Alltag integrieren lässt. Wir üben in jedem Moment achtsam zu sein, aus unserem Gedankenkarussell auszusteigen, indem wir unseren Körper und Atem bewusst wahrnehmen, die Bewegung des Gehens spüren. Mit jedem bewussten Schritt bringen wir Körper und Geist zur Ruhe. Wir gehen, um zu gehen, nicht um irgendwohin zu kommen. Unser Ziel ist das Hier und jetzt. 

Meditativer Spaziergang in Stille

Feistritzsattel


Termin: Samstag 14. August 2021, 10:00 – ca. 12:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Feistritzsattel

Kosten: 24,- Euro

Bitte um telefonische Anmeldung: 0680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at

 

Dieser meditative Spaziergang führt uns vom Feistritzsattel Richtung Harterkogel. Der Weg führt durch ein ruhiges Waldstück hinauf zu den Gipfelwiesen des Harterkogels, die einen wunderschönen Blick auf Schneeberg, Rax, Stuhleck und Hochwechsel bieten. Wir nehmen die Weite und den schönen Ausblick ganz bewusst wahr, lenken unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und auf die Tätigkeiten des Gehens und des Atmens. Mithilfe kleiner Übungen und Meditationen nehmen wir die Natur bewusst wahr, fühlen die Verbundenheit mit der Umgebung. Wir nehmen Kontakt zu der Stille und Weite in uns auf, lassen uns Zeit beim Gehen, halten immer wieder inne, sind im Augenblick, achtsam und präsent. Den Großteil des Spaziergangs werden wir im Schweigen gehen, offen und neugierig ohne irgendetwas erreichen oder tun zu müssen.

Feste Schuhe und eventuell etwas zu trinken mitnehmen. 

Höhenunterschied: ca. 225 m

Privatstunden

Diya schwimmende Öllampe auf einem Teich in Asien

 

  • Ganz auf Sie abgestimmt und zeitlich flexibel.
  • Entweder bei Ihnen zu Hause oder im
    Gesundheitszentrum Schottwien, www.gz-schottwien.at
  • Gerne auch im Freien.

 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 70.– Euro (Ermäßigungen nach Absprache möglich.)

Terminvereinbarung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at