Termine

Laufende Kurse

Sonnenaufgang in den Bergen

Online Meditationsabende per Zoom

 

Stille und angeleitete Meditationen zu verschiedenen Schwerpunkten unterstützen uns, die Gedanken ruhen zu lassen und neue Kraft zu tanken. In den Einheiten gibt es auch Praxistipps und Anregungen für die Übung zu Hause und im Alltag.

 

Jeden Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr
Einstieg jederzeit möglich!

 

Kosten: 10.- Euro pro Einheit (monatlich Abrechnung per Überweisung, Rechnung mit den Daten zur Überweisung wird am Ende des Monats zugeschickt. Eine Schnupperstunde ist kostenlos.)

Bitte um Anmeldung per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at, der jeweilige Zoomlink wird zugeschickt.

Tages- & Wochenendseminare

Gebirgslandschaft, Nadelwald und blauer Himmel mit einer Nebeldecke über der Ebene

Metta-Meditation
Die Meditation der liebenden Güte
Online-Workshop per Zoom

 

„All meditation must begin with arousing deep compassion. Whatever one does must emerge from an attitude of love and benefitting others.“

Milarepa


Wir üben uns darin, das eigene Herz zu klären und einen gütigen und friedvollen Umgang mit anderen Lebewesen und uns selbst zu erreichen. Diese tibetisch-buddhistische Meditation ist eine wunderbare Möglichkeit, um uns der immer in uns vorhandenen Herzenswärme und Güte bewusst zu werden und sie zu stärken.
Dieser Online-Workshop ist auch als Grundlage für den Tonglen-Workshop im Februar empfehlenswert.


Termin: Samstag,  4. Februar 2023, 14:00 – 16:00 Uhr


Kosten: 28.- Euro (50.-Euro für die Teilnahme an den beiden Workshops Metta und Tonglen)
Bitte um Anmeldung per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at, der jeweilige Zoomlink wird zugeschickt.

Schilf im Sonnenlicht vor einem Gebirgsbach im Winter

Auf mein Herz hören
Tagesseminar Haus 33
Kirchschlag in der Buckligen Welt

 

"Lass also davon ab, Erklärungen zu suchen und Worten nachzujagen. Lerne, das Licht sich zurückzuwenden und auf die eigene Natur scheinen zu lassen."
Dogen

 

Gegenwärtig im Hier und Jetzt zu sein, achtsam und bewusst. Durch dieses achtsame Wahrnehmen des gegenwärtigen Augenblicks gelingt es uns, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, den Geist und den Körper zu entspannen und den Kontakt zu der Stille und Weite in uns aufzunehmen. Durch einen friedfertigen, liebevollen und gütigen Umgang mit uns selbst und mit anderen Lebewesen können wir den Herausforderungen in unserem Alltag mit mehr Gelassenheit und Selbstbewusstsein begegnen. Wir stärken unsere Intuition und üben uns darin unserer inneren Stimme mehr Raum zu geben.
Dieses Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Meditierende.

 

Termin: Samstag, 18. Februar 2023, 10:00 – 17:00 Uhr

 

Seminarort: Haus 33, Hofwiese 33, 2860 Kirchschlag in der Buckligen, 

Kosten: pro Person 80.– Euro Seminarbeitrag

Teilnehmerzahl: Max. 9 Personen 

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at

Blauer Himmel und weiße Wolken, am Rande die Sonne

Tonglen-Meditation
Eine Meditation zur Vertiefung von Mitgefühl
Online-Workshop per Zoom

 
„Only from the heart you can touch the sky“
Rumi

 

Diese besonders kraftvolle Meditation stammt aus dem tibetischen Buddhismus, übersetzt heißt es Geben und Nehmen bzw. auch Aussenden und Empfangen. Dabei geht es um das Geben von Glück und das Nehmen von Leiden, und beide Bewegungen des Geistes werden mit dem Atem verbunden. Die Meditation des Tonglen öffnet das Herz, stärkt das Einfühlungsvermögen und verringert das egoistische Festklammern. Die Verbundenheit zu unseren Mitmenschen wird auf ganz natürliche und angenehme Weise vertieft.  Für Teilnehmer mit Meditationspraxis, der Vormittag kann einzeln gebucht werden oder in Verbindung mit dem Workshop "Metta-Meditation".

 

Termin: Sonntag, 19. Februar 2023, 14:00 – 16:00 Uhr

 

Kosten: 28.- Euro (50.-Euro für die Teilnahme an den beiden Workshops Metta und Tonglen)
Bitte um Anmeldung per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at, der jeweilige Zoomlink wird zugeschickt.

Kleiner Wasserfall mit einer kleinen grünen Pflanze am Rande

Meditation und Natur
Tagesseminar Mariahaus
Thernberg

 

Figure out the rhythm of life and live in harmony with it.”
Lao Tzu

 

Einfach schauen und dabei sein, sich verzaubern lassen ...
Wir spüren die Erde unter uns, den Himmel über uns und den Raum um uns sind offen und interessiert, ohne Idee, ohne Technik, ohne Konzept, ohne Vorstellung ... 
Wir können auch die Idee davon, wer wir sind, loslassen. In dieser Leere erfahren wir unsere ursprüngliche Natur, frei von uns selbst, das Einssein mit allem Lebendigen. Immer wieder zurückkehren, zu diesem Augenblick, ohne etwas erreichen oder erlangen zu müssen. Es muss nichts hinzugefügt werden. In diesem Augenblick da sein, mit all seiner Schönheit, mit all seinem Schmerz ... Mit der Welt in Frieden sein, im Kreislauf des Lebens.

Bei diesem Tagesseminar werden wir durch verschiedene Meditations- und Wahrnehmungsübungen den Kontakt zu der Stille und Weite in uns aufnehmen, uns einlassen auf die Natur und die Kraft und Inspiration des Waldes.

 

Termin: Samstag, 15. April 2023, 10:00 – 17:00 Uhr

 

Seminarort: Mariahaus, Ofenbach 63, 2832 Thernberg

Kosten: pro Person 90.– Euro Seminarbeitrag
Seminarleitung: Mariella Leydolt, Harry Baumgartner

Teilnehmerzahl: Max. 9 Personen

Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at, mariella.leydolt@meditationsnetzwerk.at

Laubwald im Frühling

Meditation und Natur
Meditationswochenende
Stift Altenburg

 

„Tue einfach das, was du tust, ohne über Gewinn oder Verlust nachzudenken. Gib alle Kraft, die du hast, hin an diesen einen Augenblick.“

Kodo Sawaki

 

An diesem Wochenende werden wir im Seminarraum, den dazugehörigen Gärten und der friedlichen Umgebung des Stiftes, den Kontakt zu der Stille und Weite in uns aufnehmen. Anhand verschiedener Meditationen und Achtsamkeitsübungen nehmen wir die Natur bewusst wahr, lassen den ständigen Strom der Gedanken zur Ruhe kommen. Durch ein Spüren, Lauschen, Schauen und stilles Wahrnehmen erfahren wir die Verbindung zu allem, was uns umgibt. Ein Verweilen im Hier und Jetzt – achtsam und bewusst. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Meditationseinsteiger als auch an erfahrene Meditierende, um Ruhe, Klarheit und Inspiration mit in den Alltag zu nehmen. Die Stille und Kraft des Waldviertels und des in den waldigen Hügeln des Kamptales gelegenen Klosters werden uns dabei unterstützen.

 

Termin: Freitag, 2. Juni 2023, 17:00 Uhr - Sonntag, 4. Juni 2023, 15:00 Uhr

Anmeldung bis 1. Mai 2023, danach auf Anfrage.
 

Unterbringung: Stift Altenburg, Abt Placidus Much-Straße 1, 3591 Altenburg www.stift-altenburg.at
Kosten: Seminarbeitrag 150.– Euro (zuzüglich Übernachtung und Vollpension)
Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind Vorort zu bezahlen: www.stift-altenburg/gaestehaus
Teilnehmerzahl: Max. 7 Personen
Details u. Anmeldung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at   

Waldmeditation & Meditative Spaziergänge

Baumkronen im Hintergrund der blaue Himmel und ziehende weiße Wolken.

Waldmeditation in Stille
Mariensee

 

Auf stillen Wegen bei Mariensee, mithilfe verschiedener kleinerer Meditationen und Wahrnehmungsübungen öffnen wir uns für die Stille der Natur. Wir nehmen unseren Körper wahr, lauschen und spüren mit all unseren Sinnen in Wald hinein. Zeit, Kraft zu tanken und die Gedanken ruhen zu lassen.
Feste Schuhe und eventuell etwas zu trinken mitnehmen.
Höhenunterschied: ca. 150m.

 

So. 23. April 2023, 10:00 – bis ca. 11:30 Uhr

 

Treffpunkt: Parkplatz in Mariensee(direkt nach der Feuerwehr)
Kosten: 18,- Euro
Bitte um telefonische Anmeldung: +43 (0)680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at

Blick durch die Blätter eines herunterhängenden Astes auf einen Kanal in einem Park

Gehmeditation in Stille
Akademiepark Wiener Neustadt

 

Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und auf die Tätigkeiten des Gehens und des Atmens. Wir üben die Kontemplation im Alltag - ein Schauen, Lauschen, Spüren und Wahrnehmen, ohne zu werten und ohne zu benennen. Mit jedem bewussten Schritt bringen wir Körper und Geist zur Ruhe. Wir gehen, um zu gehen, nicht um irgendwohin zu kommen. Unser Ziel ist das Hier und jetzt.

 

Termin: Sonntag,  7. Mai 2023, 10:00 bis ca. 11:15 Uhr

 

Treffpunkt: Eingang Akademiebad
Kosten: 15,- Euro
Bitte um telefonische Anmeldung: +43 (0)680 2471673 oder per E-Mail: harry.baumgartner@gmx.at

Privatstunden

Diya schwimmende Öllampe auf einem Teich in Asien

 

  • Ganz auf Sie abgestimmt und zeitlich flexibel.
  • Entweder bei Ihnen zu Hause oder im
    Gesundheitszentrum Schottwien, www.gz-schottwien.at
  • Gerne auch per Zoom oder bei einem Spaziergang im Freien.

 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 70.– Euro (Ermäßigungen nach Absprache möglich.)

Terminvereinbarung: +43 (0)680 2471673, harry.baumgartner@gmx.at